Versandkostenfrei in Dtl. ab 50€   |     Schnelle Lieferung   |     100% Qualität aus Deutschland

Blog

Die Frühlings-Checkliste für dein Motorrad

Wie du dein Bike für den Frühling fit machst

Die Motor­rad­sai­son hat begon­nen und es wird Zeit dein Bike auf Herz und Nie­ren zu che­cken, damit du sicher auf den Stra­ßen unter­wegs bist!

Ich habe all mein Know-How und die Erfah­rung aus vie­len Jah­ren für dich in eine kom­pak­te Lis­te zusammengeführt.

1. Reifen checken

Schaue die Rei­fen dei­nes Bikes genau an. Suche nach Beu­len, Ris­sen und prü­fe, ob das Pro­fil stark “aus­ge­wa­schen” ist.
Wenn ja, gib dei­nem Bike neue Rei­fen! Es freut sich!
Und du auch — wenn du auf der Stra­ße sicher unter­wegs bist und dir nichts pas­siert, weil du dei­ne Rei­fen noch­mal ordent­lich gecheckt hast.

2. Reifen, die älter als 10 Jahre sind, austauschen

Schau dir die DOT-Num­mer auf den Rei­fen dei­nes Bikes an. Die­se gibt das Alter der Rei­fen an, z. B. 0416 ist die Kalen­der­wo­che 04/2016. Rei­fen die älter als 10 Jah­re sind, soll­ten sicher­heits­hal­ber aus­ge­tauscht wer­den, selbst wenn das Pro­fil noch gut ist. Denk dran, Sicher­heit geht vor.

3. Reifenprofil checken

Prü­fe die Pro­fil­tie­fe dei­ner Rei­fen. Alles was unter 2 mm ist –> schnellst­mög­lich zum Reifenhändler!

4. Luftdruck der Reifen prüfen

Prü­fe den Luft­druck der Rei­fen dei­nes Bikes. Ach­tung! Beach­te dabei die Anga­ben in der Betriebsanleitung.

5. Ventile checken

Ja, auch so Klei­nig­kei­ten, wie die Ven­ti­le wol­len ange­schaut wer­den. 
Schau genau: ist der Gum­mi porös, sind alle Ven­til­kap­pen da und auch fest.

6. Bremsfunktion, Bremsbeläge und Druckpunkt

Prü­fe die Brems­funk­ti­on dei­nes Bikes, die Brems­be­lä­ge und auch den Druck­punkt der Brem­se

7. Bremsausgleichbehälter checken

Falls die Brems­flüs­sig­keit einer schwar­zen Brü­he gleicht, muss sie sofort gewech­selt wer­den. Brems­flüs­sig­keit ist hydro­sko­pisch und kann mit der Zeit Was­ser zie­hen.
Ach­tung, der schlimms­te Fall: bei Was­ser in der Brems­flüs­sig­keit kön­nen die Brem­sen versagen! 

8. Flüssigkeitsstände prüfen

Prü­fe Öl, Brems­flüs­sig­keit und das Kühl­mit­tel dei­nes Bikes. Wie sind die Flüs­sig­keits­stän­de? Nach­fül­len, wenn nötig.

9. Kette spannen und schmieren

Span­ne die Motor­rad­ket­te und schmie­re sie. Wenn du wis­sen willst, wie das geht, dann lie­se mei­ne sepa­ra­ten Blog­ar­ti­kel dafür. Sie­he hier:
» Motor­rad­ket­te span­nen — aber rich­tig…
» Die rich­ti­ge Ket­ten­pfle­ge für dein Motorrad

10. Beleuchtungsanlage prüfen

Prü­fe Brems­licht, Rück­licht, Abblend­licht, Fern­licht und die Blin­ker auf Funktionalität.

11. Schalter & Technik checken

Che­cke alle Schal­ter und die gesam­te Technik.

12. Starterbatterie

Lade die Star­ter­bat­te­rie ein paar Tage bevor es los geht.

13. TÜV noch gültig?

Ist der Tüv für dein Bike noch gül­tig? Wenn nicht — los zur Werkstatt oder zum Tüv!

14. Braucht dein Bike eine Wartung?

Wenn Bedarf an Ersatz­tei­len oder War­tung besteht, dann kannst du die­se noch VOR dem ers­ten Aus­ritt besor­gen.
Sonst musst du lei­der unnö­tig war­ten, bis du end­lich los­dü­sen kannst.

15. Helm auf Funktionalität & Schäden prüfen

Ist mit dei­nem Helm alles in Ordnung?

16. Visier prüfen

Ist es ver­kratzt, dann unbe­dingt austauschen.

17. Passt die Lederkombi noch? 

Passt die Leder­kom­bi vom letz­ten Jahr noch? Dder ist sie ‘ein­ge­gan­gen’ 😉

18. Handschuhe, Stiefel & Co

Imprä­gnie­re das Ober­ma­te­ri­al dei­ner Han­schu­he, Stie­fel & Co und pfle­ge dei­ne Lederkombi.

19. Funktionsunterwäsche nochmal waschen

Wasche noch­mal dei­ne Funk­ti­ons­un­ter­wä­sche bevor es los geht. Fresh is better. 🙂

20. Funktioniert der Seitenständer?

Eine Alter­na­ti­ve für leich­tes und platz­spa­ren­des Abstel­len dei­ne Bikes ist unse­re Frei­ste­hen­de Moto­wip­pe GRIP.

Hier kannst du dir meine Frühlings-Checkliste unverbindlich und kostenlos herunterladen.

Es ist kei­ne Ein­tra­gung dei­ner Email-Adres­se erfor­der­lich! Das ist ein direk­ter Down­load, den du ein­fach so bekommst, ohne dei­ne E‑Mail dafür herzugeben. 

Ich wür­de mich trotz­dem freu­en, wenn du Mit­glied in mei­ner Moto­wip­pe-Fami­ly wer­den möch­test und mei­nen News­let­ter abon­nierst — ein­fach weil du Bock auf gute Infos hast. 🙂

3 Grün­de, war­um du dir die Check­lis­te als PDF holen solltest:

  1. Es steht ALLES in der Lis­te, was du für den Start in die Motor­rad-Sai­son beach­ten solltest.
  2. Du kannst sie aus­dru­cken, in dei­ne Garage oder Werkstatt hän­gen, alle Punk­te Stück für Stück abar­bei­ten und auf Papier abhaken
  3. Du wirst sie lieben 🙂

Willst du noch mehr coole Bike-Tipps?

Dann werden Mitglied in der Motowippe-Family!

Folg' mir auf Social Media

Schreibe einen Kommentar

Verpasse nie wieder etwas!

Trag' dich in meinen 
kostenlosen Newsletter ein

Erhalte die heißesten News, exklusive Tipps von mir zum Thema Motorradfahren, Radwippen & Co, sowie meine besten Aktionen & Angeboten aus dem motowippe.de Shop!

Wichtig: Ich gebe deine Daten nicht an Dritte weiter! Ich mag das selber nicht. Versprochen!

Warenkorb

Hey,

verpasse nie wieder was!

Abonniere den Motowippe-Newsletter

Erhalte immer die heißesten News, exklusive Tipps persönlich von mir, rund um das Thema Motorradfahren, Radwippen & Co, sowie meine besten Aktionen & Angebote. 

0 Produkt vergleichen
0 Wunschliste
My account

Einloggen

Hast du noch kein Kundenkonto?